Eingefahrene Muster

…begleiten uns immer und überall in unserem Alltag. Oft erleichtern sie uns den Alltag, weil wir über viele Dinge nicht mehr nachdenken müssen, sondern einfach unseren Routinen folgen können. Manchmal ist man aber auch ganz schön festgefahren, dann sollte man sich von bestimmten Mustern lösen. CHANGE IS GOOD! Übrigens sagen Psychologen, dass es 3 Monate dauert bis man eine alte Verhaltensweise abgelegt und sich eine neue Gewohnheit etabliert hat. Ich versuche mir gerade das Essen vor der Glotze abzugewöhnen, bin aber noch im 3-Monats-Zeitraum und deshalb noch nicht durchgängig erfolgreich. Welche alten Muster versuchst du zu ändern oder hast du bereits verändert???  Über ein wiederkehrendes Muster bin ich allerdings ziemlich froh, und zwar den Mustermittwoch bei Michaela von Müllerin Art (http://muellerinart.blogspot.de/). IMGP6053

Übrigens mehr zum Thema „Orientalische Muster“ gibts hier: https://onlyinegypt.wordpress.com/2014/08/28/kukla-in-egypt-handmade-in-egypt/

IMGP6060

Advertisements

4 Antworten zu “Eingefahrene Muster

  1. So, da bin ich doch noch…, gestern war nicht genug Zeit für die geliebte Musterrunde, noch schwieriger als Muster sind Vorurteile abzulegen, finde ich… Da denke ich mich manchmal in die Rolle des unbefangen forschenden Kindes, das etwas Neues entdeckt 😉 Mein „Lieblings“muster, das auch nach erfolgreich bestandener Dreimonatsfrist immer mal wieder zurückkehrt: bei „Stress“ zuviel Schokolade auf einmal zu essen… Lieben Gruß, und nun gehe ich natürlich noch zu den orientalischen Mustern 😉 Ghislana

  2. Viele eingefahrene Muster bei uns mag ich. Meine Kinder hängen sehr an Ritualen: Die bestimmte Müslischüssel am morgen, das Lieblingsbuch zum Einschlafen, das immer gleiche Geburtstagslied, die Kaffee/Milch-Pause am Nachmittag usw. Aber es gibt natürlich auch eine Menge Eingefahrenes, das sich zu ändern lohnt – um den eigenen Horizont zu erweitern, mal die Dinge ganz anders wahrzunehmen, an Offenheit zu gewinnen… Danke für den Denkanstoß! Liebe Grüße zu dir, Ulli

  3. Ja ja, es gibt eingefahrende Muster, die sind toll und andere, die möchte man sich abgewöhnen… Das kenne ich auch.
    Viele Grüße von Lucia

  4. Wie schön, dass du so schnell auf meinen aktuellen Post reagierst und danke für diese schönen Worte, die mich bestärken, manche eingefahrenen Muster nicht zu verlassen. Die orientalischen Muster schaue ich nochmal in Ruhe, später.
    Lieben Dank von Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s