Rollenspiel – leckere vietnamesische Sommerrollen

IMGP7372

Da sich der Sommer diese Woche doch nochmal kurz gezeigt hat, habe ich die Gelegenheit genutzt und eines meiner Lieblingssommeressen gerollt. Viele kennen sie bestimmt vom Besuch beim Vietnamesen – die leckeren Sommerrollen. Essen, das gerollt werden muss, mag ich ja besonders gern. Ich habe hier ja auch schon mein Weinblätterrezept gezeigt (da wird natürlich auch ziemlich viel gerollt). Eigentlich ist das Rollen auch das schwierigste an den Sommerrollen, ansonsten sind sie kinderleicht und super fix zubereitet.
Das braucht man für 10 Stück:
10 Reispapierblätter
3 Kiwis
1 Bund Lauchzwiebeln
1 reife Avocado
¼ Eisbergsalat
½ Salatgurke
Bund frische Minze
Handvoll gehackte Erdnüsse oder Cashewnüsse (ungesalzen)
200g Garnelen
200g Hähnchenfleisch
50g Glasnudeln

IMGP7348 IMGP7358

So geht`s:
Garnelen und Hähnchenfleisch (in Streifen geschnitten) garen. Nudeln kurz in Wasser kochen. Alles beiseite stellen. Kiwis und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Alles andere in dünne Streifen schneiden. Minze hacken. Alle Zutaten zueinander stellen, so dass alles griffbereit ist. Die Reispapierblätter einzeln in lauwarmen Wasser 30 Sekunden einweichen (ist das Wasser kalt, dauert die Einweichzeit ca. 2 min). Reispapier vorsichtig aus dem Wasser nehmen und auf ein nasses Küchentuch legen. Dann der Reihe nach alle Zutaten in einem Streifen auf das Papier legen: Glasdudeln, Gurkensticks, Avocado, Hähnchen und/oder Garnelen, Salat, 2 Scheiben Kiwi darauf legen, mit Zwiebeln, Nüssen und Minze bestreuen und dann rollen was das Zeug hält. Am besten erst die Seiten umklappen und dann der Länge nach rollen. Als Dip kann man entweder eine süß-sauer Chilisoße nehmen oder eine mit etwas Wasser verdünnte Hoisin-Soße.

IMGP7362

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s