Bunt sind scho-hon die Plätzchen und Lieblingsherbstdeko

IMGP7937IMGP7922

Damit der Herbstblues keine Chance hat, habe ich fröhlich dekoriert – und zwar nicht nur die Wohnung, sondern auch mein Backwerk. Weil mein Neffe meine Plätzchen so mag, habe ich ihm eine große Packung Herbstplätzchen gebacken. Die Inspiration dazu habe ich im neuen Sweetmag. gefunden (einem farbenfrohem Backmagazin). Weil draußen jetzt eher alles trübe ist, hab ich den klassischen Mürbteig einfach mit Lebensmittelfarbe eingefärbt (ich habe allerdings immer zwei Packungen der selben Farbe verwendet, damit es auch schon knallig wird). Zwischen die Plätzchen habe ich eine leckere Creme aus 200g Frischkäse, 1 Tafel geschmolzener guter dunkler Schokolade, 125 g Puderzucker und 10g Kakao (Schoko schmelzen und etwas abkühlen lassen, Frischkäse mit Zucker-Kakaomischung mit dem Handrührgerät cremig vermengen und Schokolade löffelweise hinzufügen) gestrichen und dann in bunten Zuckerperlen gedreht.

IMGP7943IMGP7939 IMGP7954

Außerdem sind neue kleine bunte Mitbewohner eingezogen, die dem trüben Wetter trotzem. Den kleinen Eierbecher hab ich auf meinem letzten Flohmarktbesuch ergattert und mit einem klitzekleinen Kaktus bepflanz und in einen Teelichthalter gestellt.

IMGP7952 IMGP7948

Mein absoluter Favorit ist aber Herr Dachs, der sich ganz prächtig mit Fuchs und Eule auf dem Soda versteht und die Herbststimmung ins Wohnzimmer bringt.

IMGP7965 IMGP7962

Advertisements

Eine Antwort zu “Bunt sind scho-hon die Plätzchen und Lieblingsherbstdeko

  1. Wie wunderbar bunt sind deine Plätzchen! Und bestimmt auch sehr lecker… Mit so viel Farbe gegen tristes Herbstgrau – das ist die richtige Einstellung 😉 den Dachs find ich auch super! Liebe Grüße ins Wochenende, Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s