Husch husch ins Täschchen – Selbstgemachte Laptoptasche

IMGP8026

Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft und weil ich älter werde, hat er einen größeren Bildschirm als sein Vorgänger. Damit wurde auch eine neue Laptoptasche notwendig. Leider sind die teuer und sehen oft hässlich aus. Also war das Motto: selber ran. Aus altem Stoff meiner Oma habe ich mir selber nach den Maßen meines Laptops eine Tasche genäht. Wichtig ist, dass man zur Verstärkung der Seiten ein altes Frottehandtuch mit einnäht (ghet auch doppelseitig, dann wird der Laptop noch besser geschützt). In dem kleinen und wunderbaren Nähladen Seligkeitsding in Oldenburg habe ich noch passende Henkel dazu gekauft. Und ich finde, ich habe jetzt eine wunderschöne Laptoptasche, in der ich mein Schätzchen umhertragen kann, wenns denn mal sein muss.  Sie passt auch noch zu meinem neuen gelben Wintermantel. Gleich mal rüber zum Creadienstag und alles dort vorstellen.

IMGP8027IMGP8025

Advertisements

4 Antworten zu “Husch husch ins Täschchen – Selbstgemachte Laptoptasche

  1. Pingback: Handtuch Upcycling: Stranddecke | kuklainegypt

  2. Danke ihr Lieben! Ich trage den Laptop darin auch immer sehr stolz spazieren…

  3. Hui- die Laptoptasche ist ja schick geworden
    Liebe Grüße
    Ute

  4. Traumhaft, die würd ich auch ohne Laptop nehmen 🙂
    GLG Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s