Oh Tannenbaum!

IMGP8330 IMGP8337 IMGP8477 IMGP8479 IMGP8482

Ich habe dieses Jahr das erste Mal mit Matcha-Tee gebacken. Ich bin nicht so der große Tee-Fan und schon gar kein Fan von grünem Tee. Aber ich hatte welchen geschenkt bekommen und dachte mir dann, warum damit nicht den Teig grün färben. Einfach einen TL Matcha in die eine Hälfte (die andere Hälfte hab ich mit Lebensmittelfarbe gelb gemacht). Ich habe einen klassischen Mürbteig gemacht und ihn über Nacht im Kühlschrank gelassen (das macht den Teig später irgendwie geschmeidiger und die Plätzchen gehen nicht so in die Höhe). Dann den Teig wieder weich kneten, ausrollen, ausstechen, backen, verzieren….verschenken…fröhlich sein!

IMGP8496 IMGP8492 IMGP8488 IMGP8485

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s