Noch ein schnelles Geschenk für Naschkatzen – Whiskeyfudge

IMGP8665

Whiskeyfudge – das schmeckt viel viel leckerer ales es sich anhört! Alle Beschenkten sind davon immer begeistert und es geht wirklich recht schnell mit wenigen Zutaten. Also für alle „Aufdenletztendrücker-Menschen“ perfekt! 🙂

400g gesüßte Kondensmilch
50 ml Whiskey
100g Butter
250g Zucker
¼ TL Meersalz
200g dunkle Schokolade

IMGP8640

Schokolade fein hacken und in den Whiskey geben. Tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und mit ein paar Tropfen Sonnenblumenöl getröpfelt und verreiben. Butter, Zucker, Salz und Kondensmilch bei mittlerer Hitze langsam erhitzen bis sich eine dickliche Masse bildet. Dann die Hitze erhöhen und die Masse zum Kochen bringen, ca. 8 min köcheln lassen und dabei immer gut rühren, da sich die Masse sonst schnell am Boden festsetzt. Den Topf vom Herd nehmen. Die Whiskey-Schokoladenmischung sofort dazugeben. Vorsicht – es zischt. Dann alles zu einer glatten Masse verrühren. Masse in das Backblech geben und abkühlen lassen (am besten im Kühlschrank min. 2 Stunden). Danach alles in keline Rechtecke schneiden und verpacken (Achtung: kleine zugeschnittene Backpapierrechtecke zwischen die einzelnen Scheiben legen). Fertig zum Verschenken! 

IMGP8628 IMGP8627

Advertisements

2 Antworten zu “Noch ein schnelles Geschenk für Naschkatzen – Whiskeyfudge

  1. Liebe Katharina,
    ja das ist ein super „süßes“ Add-On für Geschenke! Schokolade einfach hacken oder in kleine Stücke zerbrechen und in den Whiskey geben. Dann beides zusammen in die braun karamelisierte Masse geben, so dass es zischt! 🙂 Viele Grüße und entspannte Festtage, Maria

  2. Mmmh, das klingt aber lecker, ich glaube, das mache ich noch schnell für meine Weihnachtsgäste! Wird die Schokolade gehackt und schwimmt dann im Whiskey rum oder wie muss ich mir das vorstellen? Oder wird die Schokolade geschmolzen und mit dem Whiskey vermischt? Ich raff´s gerade nicht 😉

    Liebe Grüße

    Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s