Happy house & nice things im Februar

IMGP9222 IMGP9213

Mein Jahr ging recht rasant los und war leider auch von einigen traurigen Momenten gekennzeichnet. Umso wichtiger scheint es, sich an den fröhlichen und schönen Dingen zu erfreuen, die einem im Alltag begegnen. Die Schnörkel des Alltags feiern ist ja auch das Motto für die derzeitige erste Fastenwoche. Umso besser, dass Kerstin von dem inspirierend bunten Blog Jan`s Schwester zu einer Linkparty rund um das Thema „Happy house & nice things“ aufgerufen hat. Sie zeigt jeden Dritten Donnerstag im Monat „happy Zeugs“ aus ihrem bunten Zuhause. Manchmal ist ein wenig heile Welt sehr heilend für die geplagte Seele. Also habe ich mich auch gleich daran gemacht, mein Lieblings „happy Zeug“ in meinem Zuhause festzuhalten. Das hat mich wundersamer Weise zu allererst auf unser Stilles Örtchen geführt – dort geht es nämlich recht happy und nice zu. Und da konnte ich mich auch irgendwie immer noch nicht so richtig von meiner Weihnachtsdeko trennen. Dort erinnern mich außerdem die bunten Fotografien, die mein Herzmensch aus meinem WG-Zimmer in Kairo gemacht hat, an meine wunderbare Zeit dort.

IMGP9215 IMGP9219 IMGP9226 IMGP9227

Auch macht mich gerade meine neu genähte Badgardine recht happy. Den Stoff dazu habe ich zu Weihnachten von einer Freundin geschenkt bekommen, die ihn von einer Reise nach Dubai mitgebracht hat.In diesem Sinne: be happy, don`t worry!

IMGP9289 IMGP9285

Advertisements

Eine Antwort zu “Happy house & nice things im Februar

  1. Hach wie schön!! Ich liebe all diese Bilder! Und dieser Vorhang ist ja wohl ein Traum, da wär ich doch gerne Deine Nachbarin 🙂
    Wie schön, dass Du heute dabei bist, ich freue mich wirklich sehr darüber!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s