Happy Merry Grandpapas Strawberry

WIN_20150605_175803

Ich mag Erdbeeren wie sicher viele von euch. Früher gab es bei uns zu Hause oft Erdbeerkuchen mit Gartenerdbeeren zum Geburtstag meines Opas im Juni. Leider müssen wir seit diesem Jahr ohne meinen Opa auskommen. Aber ich habe mir eine leckere Erdbeertorte zusammengebacken und mit dem Ergebnis bin ich so zufrieden, dass ich dieses Rezept und die Torte meinem lieben Opa widme. Die Torte schmeckt nach ganz viel Sommer, denn der Boden wird mit Butter- und Kokosmilch gemacht. Eigentlich schmeckt sie durch den Kokos auch ein wenig nach Sommerurlaub im Süden.

Das ist im Teig: 5Eier, 150g Zucker, 1Prise Salz, 150g Buttermilch, 150g Kokosmilch, 200g Rapsöl, 300g Mehl, 1Pck Backpulver, 100g Kokosraspeln, Abrieb und Saft von einer Bio-Zitrone

Eier mit Zucker und Salz ca. 10min schaumig rühren, Buttermilch, Kokosmilch, Öl, Zitronensaft und -abrieb sowie die Kokosraspeln dazu geben. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben. Im vorgeheizten Backofen bei 180Grad Umluft ca. 40 bis 50Minuten backen, anschließend gut auskühlen lassen und dann einmal mittig mit einem scharfen Messer durchscheinen.

200g Magerquark mit 50g Puderzucker (oder mehr, wenn man es süss mag) mischen, 250g Erdbeeren klein schneiden und dazu geben. Saft und Abrieb einer Zitrone dazugeben und alles verrühren. 200g Sahne mit einem Päckchen Vanillezucker und Sahnesteif schlagen und dann untergehen. Die Quarkmischung auf dem Tortenboden verteilen und die Tortenplatte draufsetzen. Dann am besten imKühlschrank etwas abkühlen lassen.

Schließlich noch 250g Frischkäse mit 150g Puderzucker und 100g geschmolzen weißer  Schokolade mischen (Achtung, der Frischkäse muss Zimmertemperatur haben). Das ganze auf die Torte schmieren und weitere Erdbeeren draufsetzen (ca. 300g). Et Viola!

WIN_20150605_175631 WIN_20150605_175638 WIN_20150605_175727 WIN_20150605_175736 WIN_20150606_100035

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s