Handtuch Upcycling: Stranddecke

Sonnendecke_DIY III

Als ich vor ein paar Wochen unsere Schränken für den Flohmarkt nach brauchbaren Dingen durchwühlt habe (der Verkauf hat sich gelohnt und wir haben von dem Erlöst gleich einen Flüge zu einer Freundin nach Spanien gebucht!), habe ich auch jede Menge oller Handtücher aussortiert. Sie versteckten sich in der hintersten Schublade im Bad und wurden nie benutzt. Was aber tun mit den vielen Handtüchern? Ich verwende hin und wieder eins zum Nähen, um die Seitenränder von Taschen zu verstärken wie bei dieser selbstgenähten Laptoptasche. Allerdings ist mir noch etwas besseres eingefallen, was man mit alten Handbüchern machen kann: eine kunterbunte Sonnendeck mit integriertem Kissen. Mein Kopf muss nämlich immer hoch liegen. Immer! Das ist auf der Decke im Park oder am Strand nervig und wahlweise müssen Bücher oder sonstige Utensilien als Kissen herhalten. Aber nun hab ich die Lösung gefunden. Ich habe zwei Taschen an ein großes Handtuch genäht und ein kleineres als Schlaufe daran festgenäht. In die Taschen kommen Sonnencreme und Co und in die Schlaufe ein Kissen. So – nun kann der Sommer und der Strand kommen! Damit geht es außerdem rüber zum Creadienstag.

Upcycling_Towel III Sonnendecke_DIY II Sonnendecke_DIY Upcycling_Towel II

Advertisements

Eine Antwort zu “Handtuch Upcycling: Stranddecke

  1. Das ist ja mal eine tolle und nachahmungswerte Idee! Gefällt mir.
    LG ZamJu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s