Hasenparade

IMGP0336

Wie wollen wir denn nun sein: stark, schön und erfolgreich – oder edel, hilfreich und gut? Das fragte die Schriftstellerin Juli Zeh mal in einem meiner Fastenkalender. Ich finde diese Frage gut, sie bewegt mich, denn eigentlich möchte ich oft beides sein. Aber im Angesicht der derzeitigen gesellschaftlichen Herausforderungen mache ich mich stark für edel, hilfreich und gut! Es ist ein wesentlicher Teil des menschlichen Wesens, das unser Zusammenleben bestimmen sollte. „Stark, schön, und erfolgreich“ sind eher Bestandteile des menschlichen Egos und keine normative Säulen des Miteinanders. Ich bin ein Gutmensch und ich will einer sein. Daran ist nichts verweflich – im Gegenteil!

Ostern feiere ich mit meiner Hasenparade, die ich auf Flohmärkten zusammengesammelt habe. Das große Hasenmädchen ist ein wunderbares selbstgedrechseltes und bemaltes Geschenk der Großeltern meines besten Freundes!

IMGP0343IMGP0332IMGP0329IMGP0325

Ich wünsche allen ein schönes Osterfest mit der Hoffnung auf und die Zuversicht in die Gutmenschlichkeit!

Advertisements

3 Antworten zu “Hasenparade

  1. du sprichst mir aus der seele – auch ich bleibe ein gutmensch, auch wenn das mehr und mehr aus der mode kommt 😦 … und gerade dann bleiben wir gutmenschen!!!
    in diesem sinne: hab noch ein freundliches wochenende!
    ganz liebe grüße
    koni

  2. Mir gefallen die Hasen auch ganz gut, es gibt noch mehr davon. Immerwieder schön anzusehen.

  3. Wie schön, dass die große Häsin immer wieder dabei ist: Das freut mich genauso, wie meine Großeltern. 🙂 Frohe Ostern… und keine Frage: Edel sei der (Gut-)Mensch, hilfreich und gut :*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s