Schlagwort-Archive: Plant Gang

My plant shelfie die Zweite

Plantshelfie (3)

Die Urban Jungle Bloggers haben wieder dazu aufgerufen, Fotos aus dem eigenen Wohnjungel zu teilen. Das Motto ist eine Neuauflage des erfolgreichen plant shelfie vom Oktober 2014.

UJB-sidebar-green

Plantshelfie (2)

Plantshelfie (5)

Ich bin gern wieder dabei, denn das Regal in meinem Wohnzimmer wird von mir gerne und viel umdekoriert. Das Regal beherbert selten nützliche, aber immer schöne, witzige und kuriose Dinge, die ich zusammengetragen habe und die ich wahnsinnig gerne um mich habe. Ich mag es, wenn das Regal eine Geschichte erzählt. Pflanzen gehören oft zu dieser Geschichte dazu. Eine Vorgängerversion des Regals als „Wimmelbild“ findet ihr hier.

Plantshelfie (4) Plantshelfie (1)

Diese Geschichte handelt von der Endlichkeit der Dinge. Im Herbst mit all seiner Symbolik ist diese Endlichkeit am sichtbarsten….

Plantshelfie (6)

Advertisements

Der Neue ist da!

Acapulco Chair & Urban Jungle (11)Acapulco Chair & Urban Jungle (1)  Acapulco Chair & Urban Jungle (12)

Ich hab aufgeräumt. Nee, nicht weil Wochenende ist (obwohl ich mit einem „Putzsamstag“ aufgewachsen bin, habe ich keinen Zwang entwickelt am Wochenende putzen zu müssen). Vielmehr ist ein neues Stühlchen eingezogen. Ein gelber Acapulco Chair, der ganz wunderbar zu unserem gepimten gelben Chippendal Tisch passt. Naja und für den musste es ein bisschen drumherum hübsch gemacht werden. Und die Plant Gang wurde im Zuge dessen auch geordnet und umgestellt.

Acapulco Chair & Urban Jungle (3) Acapulco Chair & Urban Jungle (5) Acapulco Chair & Urban Jungle (8) Acapulco Chair & Urban Jungle (10)

Inspired by L.A.-Urban-Design: Sukkulenten-Kulturen

LA Succulents

LA Succulents II

Bei einem Spaziergang durch L.A.-Downtown sind wir in jenem Teil, der als mexikanischer Ursprung der Stadt des Carlifornia Dream gilt, auf eine mit wunderbar bepflanzten Wand gestoßen. Diese Wand und ganz Kalifornien haben uns so gut gefallen, dass wir uns davon haben inspirieren lassen. Deshalb haben wir uns am Wochenende auf den Weg gemacht und uns jede Menge Sukkulenten besorgt. Die gibt es gerade in zahlreichen Varianten aus Mexiko und Afrika zu kaufen. Das Beste daran ist, dass man sie für richtig kleines Geld bekommt. Gepflanzt haben wir sie dann in einfache Gläser und Tassen und dann haben wir sie in unserem Bad schön arrangiert. Die Pflanzen benötigen viel Sonnenlicht und sind sehr pflegeleicht, denn sie müssen naturgegeben nicht oft gegossen werden. Perfekt also für alle, die keinen grünen Daumen haben.

Sukkulenten Gang Sukkulenten Gang IV Sukkulenten Gang III